Sonntag, 16. November 2014

[Neuzugänge] ReBuy lässt grüßen!



Hallo zusammen,

ich musst für die Uni ein Buch bestellen und zufälligerweise hatte das reBuy relativ günstig. Wenn ich schon Porto bezahle, dachte ich mir, könnte ich auch gleich noch ein bisschen meinen Wunschliste abarbeiten. Als die Bücher dann bei mir angekommen sind, habe ich festgestellt, dass ich im Moment absolut keine Lust auf Fantasybücher habe. Dumm gelaufen, oder?





Die Qualität der Bücher ist in Ordnung. Ehrlich gesagt, hatte ich schon mehr Glück bei reBuy, aber was solls. Ich habe für die vier Bücher jetzt knapp 15€ gezahlt und wenn man bedenkt, dass die Bücher neu über 50€ gekostet hätten, ist das vollkommen okay. Ich finde es etwas übertrieben, dass manche an der Qualität von reBuy ständig herum meckern, wo es nichts zu meckern gibt. Es sind gebrauchte Bücher, da soll man keine neuwertigen Bücher erwarten.

Wie seht ihr das und habt ihr schon eines der Bücher gelesen?

lg eure Florenca

Kommentare:

  1. Hallöchen :)
    Sorry für das Off Topic, aber ich wollte dich nur kurz darauf Aufmerksam machen das ich nächstes Wochenende eine Lesenacht veranstalte, und fragen wollte, ob du mitmachen willst. Es würde mich wirklich sehr freuen wenn du dabei wärst :) ♥
    Fantasy-Lesenacht die Achte - Lesen bis Aliens auf der Erde landen

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Flo,

    Plötzlich Fee habe ich auch noch hier auf meinem SuB liegen. Ich bin mal auf deine Meinung gespannt. Übrigens gibt es die Plötzlich Fee Reihe gerade wieder günstig bei Arvelle.de ;)

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich gleich mal schauen und dem SuB etwas Gutes tun ;)

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar! Schau doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann habe ich bestimmt geantwortet. LG Florenca