Montag, 30. Juni 2014

[Monatsrückblick Juni 2014] Und ich werde besser!

Hallo zusammen,

da ich diesen Monat im Urlaub war und relativ viel gelesen und fast alles rezensiert, aber noch nicht veröffentlicht habe, gibt es die Lesereise erst im nächsten Monat. Sonst würde ich euch jetzt schon verraten in welche Länder es diese Woche gehen wird.


Tops und Flops? Mit "Spiel der Zukunft" hat Kim Kestner einen sehr starken zweiten Band geschrieben und er hat mir sehr gut gefallen. Monatshighlight ist allerdings "Sommer in New York". Monatsflop, zumindest die schlechteste Bewertung bekommt diesen Monat "Tanz zu den Sternen" (Rezi folgt).

Einen Krimi habe ich diesen Monat mit "Die Madonna von Notre-Dame gelesen" . Um eine Lehrer und Schülerbeziehung ging es in "losing it" (Rezi folgt). Nicht ganz überzeugen konnten mich diesen Monat die Fortsetzungen von "Göttlich" und "Night School". Die "Göttlich-Trilogie" rezensiere ich nicht mehr. Mich hat die Reihe einfach nur enttäuscht. Ich verlinke euch "hier", warum mich die Reihe nur noch aufgeregt hat, um nicht zu spoilern. Überzeugen konnte mich dagegen die Fortsetzung von Vampire Acadamy. Die Autorin hat einfach nur einen mega Schreibstil. Anders kann man das nicht sagen.

Gelesen habe ich acht Bücher. Insgesamt waren das 2892 Seiten und keine Ahnung wie viele Zeichen. Damit komme ich nun auf 17034 Seiten für das Jahr 2014. Im Durchschnitt habe ich diesen Monat 96 Seiten pro Tag gelesen. Das ist übrigens fast mein Halbjahresdurchschnitt. Der liegt bei 93 Seiten am Tag. Was habt ihr diesen Monat so geschafft?

Meinen want-to-read habe ich übrigens bis auf "Delirium" abgearbeitet.

 lg eure Florenca

Kommentare:

Vielen Dank für dein Kommentar! Schau doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann habe ich bestimmt geantwortet. LG Florenca