Sonntag, 27. Juli 2014

[Neuzugänge] Ein Geschenk für Opa

Hallo zusammen,

meinem Großvater geht es schon seit einer Weile nicht so gut und er ist in letzter Zeit ziemlich niedergeschlagen, da er nicht mehr so fit ist wie früher. Man hört ja, dass vor allem die Großeltern gerne über ihre eigene Kindheit erzählen und da ist mir gestern dieses Buch in die Hände gefallen. Vielleicht hilft es, dass Opa wieder etwas mehr lacht als über seine Gesundheit zu grübeln.

In dem Buch sind auf knapp 100 Seiten Fragen über das Leben meines Opas aufgereiht. Das sind so Fragen, wann er geboren wurde, wie es war, als sein erstes Enkelkind auf die Welt kam und wer seine erste große Liebe war. Ob das meine Oma war? Ich werde es hoffentlich bald wissen.

Das Buch besitzt einen Hardcovereinband, den ich wunderschön finde und hat knapp 10€ (Bassermann Verlag) gekostet. Manche Fragen sind in meinen Augen etwas sinnlos, da sie einfach nicht zu der damaligen Lebenssituation passen oder Opa sie einfach nicht beantworten kann. Ich persönlich wüsste nicht einmal, warum meine Eltern meinen Vornamen ausgewählt haben oder was mein Lieblingsspielzeug in der Kindheit war und ich bin fast 70 Jahre jünger als mein Opa.

Mein Opa war zu Beginn des 2. Weltkrieges 10 Jahre alt und es gibt sicherlich auch Dinge, die er darüber erzählen könnte und dazu hätte in dem Buch auch etwas kommen können. Vor allem für mich ist das interessant, da der Krieg für mich Gegenstand unserer, der Geschichte Deutschlands ist und für meine Großeltern ein Teil ihres Lebens.

Ich hoffe, dass meinem Opa das Buch gefallen wird. Habt ihr schon Erfahrungen mit solchen Büchern gemacht?

lg eure Florenca

Kommentare:

  1. Das finde ich super süß von dir, ich hoffe dein Opa wird sich darüber freuen <3

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist echt eine süße Idee! :) Ist mal was anderes. Es gefällt ihm bestimmt
    LG Denise ♥

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee! Nicht nur um deinen Opa auf andere gedanken zu bringen, sondern auch ein paar kleine Details aus seinem Leben zu erfahren die man so vielleicht nicht gefragt hätte. :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar! Schau doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann habe ich bestimmt geantwortet. LG Florenca